Und wenn es stürmt und schneit

Wintertraining

Die Mastersruderinnen und -ruderer halten sich auch im Winter fit. Einige Unerschrockene rudern sonntags um 10 Uhr, sofern der See eisfrei ist. Die meisten Aktiven betreiben in den Wintermonaten jedoch Krafttraining im Bootshaus. Der Montagabend ist ein fester Masters-Krafttrainingstermin. Am Dienstag fahren die Alten Herren ab 17 Uhr Ergometer mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Die Gymnastikgruppe trifft sich mittwochs um 17.30 Uhr in der Vicelinschule. Am Mittwoch sind außerdem die "Mittelalten" um 18.30 Uhr beim Ergometerfahren im Bootshaus anzutreffen. Und am Donnerstag ab 18 Uhr trainieren die Mastersfrauen und Klaus Carow zusammen auf einem Kraft-Zirkel. Freitagnachmittags ist Silke Lobin mit der Ruder-AG der Klaus-Groth-Schule beim Wintertraining aktiv.

Allen ist eines gemeinsam: Sie warten auf das Frühjahr und die neue Rudersaison. Endlich wieder bei angenehmen Temperaturen über den Einfelder See gleiten. Darauf freuen sich die Aktiven des RCN, wenn sie auf dem Ergometer sitzen!