Wir suchen dich!

von RCN

Du hast dich schon mal darüber geärgert, dass ein Boot längere Zeit defekt war oder dass die Duschen nicht ordentlich funktionierten? Du hast handwerkliches Geschick?

Du feierst gern? Du findest, dass es nicht genügend gesellige Veranstaltungen im Ruder-Club gibt? Du bist ein Organisationstalent? Du hast Ideen für das nächste Sommerfest oder eine Wanderfahrt? Du kennst dich mit Versicherungsangelegenheiten aus? Du hast Zeit und möchtest sie deinem Ruder-Club widmen? Kannst du eine oder mehrere dieser Fragen mit „ja“ beantworten, dann suchen wir dich!

Der RCN lebt davon, dass seine Mitglieder sich einbringen. Der Vorstand allein kann nicht alle Aufgaben allein bewältigen, die in einem Verein mit großem Grundstück, eigenem Gebäude und umfangreichem Bootsbestand anfallen. Das ist so in der Satzung auch nicht vorgesehen. Gemäß der Vereinssatzung, die zuletzt am 14. Juni 2005 geändert wurde, besteht der Vorstand aus fünf gewählten Mitgliedern und zusätzlichen Beiratsmitgliedern. Der Vorstand gibt sich eine Geschäftsordnung. „Diese Geschäftsordnung ist als Koordinierungsinstrument eines grundsätzlich kooperativen Gremiums gedacht. Sie enthält (...) Spielregeln der gemeinsamen Arbeit, zu denen sich die gewählten Mitglieder und benannten Beiratsmitglieder verpflichtet fühlen.“ (Gültige Geschäftsordnung des Vorstandes, August 2005). Die Zahl der aktiven Beiratsmitglieder und Helfer/innen ist zurzeit auf einem sehr niedrigen Stand. Der Vorstand braucht dringend Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Feste und Veranstaltungen aller Art
  • RCNachrichten, Jahrheft

  • Internetauftritt
  • Betreuung neuer Mitglieder
  • Kinder- und Jugendarbeit

  • Wartung und Reparatur von Booten
  • Hausmeistertätigkeiten

  • Wanderruderwart

Die ehrenamtliche Mitarbeit bietet die Möglichkeit, den Verein aktiv mitzugestalten. Darüber hinaus macht es Spaß in einem Team zusammenzuarbeiten. Wenn das Team der Helfenden allerdings zu klein wird, kann die Aufgabe zur Belastung werden. Das wollen wir verhindern! Damit unser Verein weiterhin gut funktioniert, und wir alle unter optimalen Bedingungen rudern können, brauchen wir weitere helfende Hände.

Bitte melde dich bei Klaus Amelung: Telefon: 04322 / 5423 oder per   Email

Zurück